Rezept Osterstrietzel

Beitrag vom 19.04.2019

Das gesamte Team von Küchen Design Keglevits wünscht frohe Ostern und ein schönes Osterfest! Und passend zu Ostern haben wir ein Rezept für einen leckeren Osterstrietzel!

1/8

Rezept Osterstrietzel 

Zutaten: 

2 EL Zucker
1/4 Liter Milch 
1/2 Germwürfel
50 g Butter (zerlassen, lauwarm) 
1 Pkg. Vanillezucker
1 Schuss Öl 
3 Eidotter 
400 g glattes Mehl 
3 Prisen Salz 
Hagelzucker

Zubereitung: 

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Für das Germdampfl 1 EL Zucker, 1 EL lauwarme Milch und den Germ gut verrühren, einige Minuten stehen lassen. 

Butter, 1 EL Zucker, Vanillezucker und 2 Eidotter verrühren, dann mit dem Germdampfl vermischen. 

Das Mehl, die restliche Milch, Salz und Öl nach und nach einrühren bis die richtige Konsistenz erreicht ist – also nicht zu weich, da sich der Teig sonst nicht mehr flechten lässt. 

Die Masse in einem Topf mit dem Lochkochlöffel richtig gut schlagen, damit viel Luft in den Teig kommt und zwar so lange bis kein Teig mehr am Topf oder Kochlöffel hängen bleibt. 

Den Teig vor dem Teilen zugedeckt mit einem Geschirrtuch 30 Minuten gehen lassen. Den Teig dann in 3 gleichgroße Stücke teilen und zu einem normalen Stietzel oder zu einem Kranz flechten. Auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit dem Eidotter einstreichen und weitere 15 bis 20 Minuten gehen lassen. 

Zum Schluss Hagelzucker drüber streuen und bei 160 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen. Nach 30 min. ist der Strietzel fertig. 

 

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen!

Alle Beiträge anzeigen 29 Beiträge